„Imagine you know what you’re doing?!“ Kennst du deine Gewohnheiten?

Hallo ihr Lieben,

Anfang Mai hat die #leom2019 gestartet. In der kostenfreien „Let´s empire our mind (LEOM)“ Facebookgruppe haben sich knapp 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammengefunden, um gemeinsam mit uns die ersten Schritte auf der eigenen Entwicklungsreise zu gehen. An insgesamt sechs Sonntagen findet jeweils eine LIVE Session mit uns statt in der wir unsere Erfahrungen teilen, Impulse mitgeben sowie die Weekly Mind Sessions, eine kleine Übung für das Herz und den Kopf.

Auf den Wunsch unserer Instagram Community hin werden wir immer einen Insight (ein Zitat, eine Frage, einen Impuls etc.) aus den #leom2019 Session in einer kurzen, knackigen Podcastfolge teilen. Schön, dass ihr auch bei der heutigen Folge wieder mit dabei seid! In der dritten LIVE Session haben wir uns Gewohnheiten & Routinen gewidmet und möchten euch gerne wieder ein paar Gedanken dieser LIVE Session mit auf den Weg geben. Merkt ihr vielleicht im Alltag, dass ihr oft gestresst in den Tag startet, schlecht einschlafen könnt oder am Freitag immer das Gefühl habt, in eurer Freizeit schon wieder nicht wirklich etwas geschafft zu haben?

Dann hört euch diese Folge unbedingt an. Wir berichten darüber, wie sehr Gewohnheiten unseren Alltag bestimmen, wie sich diese überhaupt entwickeln und wie die Integrationen neuer Routinen euch dabei helfen kann, insgesamt zufriedener und gelassener durch euer Leben zu gehen.

Habt ganz viel Spaß mit dieser Folge!

Die Podcastfolge findet ihr wie immer bei YouTube, Spotify, iTunes & Podigee.

Wenn dir unser Podcast gefällt, würden wir uns unheimlich über ein Abo und eine Bewertung bei iTunes freuen. Dadurch unterstützt du uns dabei die Inhalte und Impulse dieses Podcats noch mehr Menschen zugänglich zu machen.

Vielen Dank für die fünf Minuten Zeit, die du dir für uns nimmst. Wir wissen dies wirklich sehr zu schätzen. Danke!

Empire your mind,

Dori & Jan

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.