Was uns daran gehindert hat in die Umsetzung zu kommen?!

„Zeit hat man nur, wenn man sie sich nimmt.“

Karl Heinrich Waggerl

In unserer letzten Podcastfolge haben wir darüber gesprochen, dass wir ganz viel von dem, was wir uns angelesen und gelernt haben, erst wirklich fühlen und in uns verankern, wenn wir in die Umsetzung kommen. Aber warum fällt es uns so schwer tatsächlich zu beginnen? Was hält uns zurück? Wir haben in den letzten Monaten ziemlich viele Dinge ausprobiert und umgesetzt und haben einmal darüber nachgedacht, was in der Vergangenheit unsere „Umsetzungs-Stopper“ waren. Diese möchten wir gerne mit euch teilen. Vielleicht identifiziert ihr einige dieser Punkte ebenfalls als eure Umsetzungs-Stopper. Vielleicht sind einige Dinge dabei, bei denen euch gar nicht bewusst war, dass euch diese von der Umsetzung abhalten. Von Glaubenssätzen bis zum TV-Konsum – wir gehen einmal die ganze Bandbreite, der Dinge durch, die es uns lange erschwert haben, unser Herzensprojekt zu starten. Ganz viel Spaß mit der Folge!


Kennst du schon Upspeak? Auf der kostenlosen Upspeak App kannst du uns und über 300 der größten deutschen Mentoren aus den Bereichen Business, Life und Persönlichkeitsentwicklung deine Fragen stellen und bekommst die besten Tipps und Ratschläge, um dein Leben aufs nächste Level zu heben in Form von Podcasts und Sprachnachrichten direkt in dein Ohr. Wir gehören ebenfalls zu diesen Mentoren! Hast du Lust auf einen noch intensiveren Austausch mit uns? Dann lade dir einfach kostenlos die App „Upspeak“ runter, such nach der empiremymind Community und los gehts! Die App findest du bei iTunes und im Google Play Store.

All unsere bisherigen Podcastfolgen findest du hier.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.