Jan

Beschreibe dich selbst mit 10 Wörtern.

  1. positiv
  2. authentisch
  3. auffällig
  4. Freigeist
  5. Markenzeichen Cap
  6. schlagfertig
  7. gutmütig
  8. hilfsbereit
  9. humorvoll
  10. liebevoll

Welches Lied wäre der Soundtrack für dein Leben?

Trotz hoher Affinität und Leidenschaft zu Musicals und Filmmusik fällt mir      besonders  ein Titel ein:

Kool Savas – Rhythmus meines Lebens

Was ist dein Lebensmotto?

Ich hab keine Lebensmotto, aber auf meinem Unterarm steht „Hoffnung stirbt zuletzt“ und auf meinem Rücken „Mi Vida Loca“… reicht das? 

Was wolltest du mal werden?

Angefangen mit den typischen Träumen eines kleinen Jungens (Pilot, professioneller  Fussball- oder Eishockeytorwart) wollte ich eine lange Zeit lang Schauspieler werden. Nach der ein oder anderen kleinen Rolle in einer Theatergruppe ging es dann eher gedanklich Richtung „hinter die Bühne“ – Regisseur, Drehbuchautor, Designer.

Meine Leidenschaft das kreative Arbeiten wich immer mehr meiner zweiten großen Passion: dem Tennis. Trotz der großen Abneigung gegenüber dem Wettkampf, fühlte ich mich selber in der Rolle des Trainers sehr wohl. Seit meinem 16ten Lebensjahr  hielt ich mich überwiegend auf dem Tennisplatz auf. Als ich mein Abitur in der Tasche arbeitete ich seitdem als Tennistrainer (mal im Ausland, mal in Deutschland).

Ich wollte nie Studieren. Dann hab ich doch studiert. Ich wollte weg vom Tennisplatz, aber in der Branche bleiben. Tourismus und Sport. Ein kleiner Markt.

Dann ging alles sehr schnell: Traumjob definiert. Traumjob gefunden (Danke, Universum). Seit fast 2 Jahren übte ich nun endlich meinen Traumjob aus. Diesen habe ich zum Ende des Jahres gekündigt, um nach 13 Jahren gedanklich auszubrechen und den nächsten Schritt zu gehen.

Der perfekte Tag – was wäre dein perfektes Outfit?

Cap, lockeres Tshirt, weite Hose, weiße Sneaker…. oder auch mal nur die Badehose an 😉

Was bedeutet „empiremymind“ für dich?

„empiremymind“ war am Anfang ein Herzensprojekt von Dori. Mittlerweile ist aus Unterstützung meinerseits viel mehr geworden. Enegie, Leidenschaft und der tiefe Glaube an den Inhalt.

Tendenz: steigend. Potential: unfassbar groß. Unsere eigene „kleine“ Marke.

Was sagen deine besten Freunde über dich?

Männer sind selten so selbstbewusst und finden lobende Worte für das gleiche Geschlecht… aber wenn sie könnten dann hoffentlich:

// immer da mit offenem Ohr
// nicht immer da aber ohne böse Absicht
// Stimmungskanone, wenn aufgetaut
// stehts ein Spruch auf den Lippen
// Herzensmensch

Wo wirst du an deinem nächsten Geburtstag sein und wie wirst du dich fühlen?

Mein nächster Geburtstag ist der 22.12.2018. Ich werde 29 Jahre alt und sicherlich in Köln bei meiner Familie sein. Gut 2 Wochen später startet unsere Lebensreise nach Südostasien. Wie jedes Jahr werde ich das Jahr reflektieren und mir diesmal wohl sagen „2018. Das topt wirklich alles“. Dann werde ich nach vorne schauen, mich auf 2019 freuen, Dori beruhigen, die vor Aufregung platzen wird… und dann losgehen, da sicherlich Weihnachtsgeschenke gekauft werden müssen.